http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

.___infected

Langsam macht mich diese Grippe echt fertig. Wie soll sie auch weggehen, wenn ich mich weiterhin zum arbeiten schleppe? Eigentlich sollte ich morgen zuhause bleiben, aber naja. Man wird sehen. Ich quäl mich eh wieder aus dem Bett.

Philipp hat wegen mir geweint. Ich weiß, er kommt mit "dieser Sache" nicht so wirklich klar. Er sagt, er will mir helfen. Aber er kann mir dabei nicht helfen. Niemand kann mir helfen. Es tat so weh, ihn so bitterlich weinen zu sehen. Dabei war er doch am Telefon zuvor so süß.

"Du bist doch der Zimmermann."
- "Nicht mehr lange, Hase."
"Warum?"
- "Weil ich meinen Mädchennamen wieder annehmen werd?"
"Kannst auch meinen Namen haben."
- "Ja, aber nicht so."
"Warum, magst meinen Namen nicht haben?"
- "Doch, aber ich hab dir schonmal gesagt: Ich heirate ein zweites Mal nur unter Gewissen Voraussetzungen und ich setze einen ausgefallenen Heiratsantrag voraus. NICHT per Telefon."
Ich habe das Grinsen förmlich in der Leitung gehört. "Ach Hase, du weißt doch, das ich nicht gewöhnlich bin."

Ja, ich weiß schon, warum ich den Kerl liebe.
Eigentlich wollte ich heut noch einen Schwank vom Abend im Denise erzählen, aber da mich meine Kopfschmerzen heute umbringen werd ich jetzt nur noch in die Badewanne gehen, mir Kopfschmerztabletten einwerfen und mich dann auf die Couch knallen. Schönen Abend noch!
13.9.12 19:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de